Irgendwann muss auch Abschied sein!

Hallo liebe Community ,

Dies wird mein letzter Beitrag auf diesem Blog sein. Wie ihr vielleicht gesehen habt, kamen schon sehr lange keine Beiträge mehr und auch diesen Beitrag habe ich immer wieder herausgezögert, denn jetzt bedeutet es Abschied.
Aus verschiedenen Gründen werde ich aufhören mit Bloggen.

Erstens passt es bei mir zeitlich nicht. Ich bin in der 11. Klasse und gehe schon aufs Abitur zu, auch wenn es erst in über einem Jahr ist, kann ich jetzt schon jeden Notenpunkt gebrauchen. Wenn ich nach langen Schultagen nach Hause komme, habe ich meistens nicht mehr die Kraft und die Lust noch einen Beitrag zu schreiben, zumal ich mich zwischendurch auch mal mit Freunden treffen will und Hausaufgaben machen muss. Zusätzlich habe ich noch zweimal die Woche Sport und mache gerade meinen Führerschein, wofür auch beides Mal Zeit drauf geht und im Moment sind mir diese Dinge wichtiger als das Bloggen. Zusätzlich bin ich ja auch auf Wattpad aktiv, gerade vor allem beim Lesen, denn auch das Schreiben hängt dort etwas hinterher. Und wenn ich dann auch noch gerne lese, wird mir das mit dem Bloggen neben Schreiben, Lesen, Führerschein und Training doch zu viel. Ich habe mir selbst gesagt, dass ich entweder weiter schreibe oder blogge, da ich allerdings noch meine Bücher beenden möchte, ist meine Wahl auf das Schreiben gefallen…

Ein weiterer Grund ist, dass mir das Bloggen einfach nicht so viel Spaß macht. Aufgrund Zeitmangel musste ich mich meistens dazu durchringen, endlich mal einen neuen Beitrag zu schreiben, wusste dann nicht was und das ist ja auch irgendwie doof.

Auf jeden Fall hab ich mich jetzt dazu entschieden diesen Blog zu verlassen und mit dem Bloggen aufzuhören. Eventuell kann es sein, dass ich einen eigenen Blog eröffne, da ich nach dem Abi als AuPair weg möchte, das ist allerdings sehr unwahrscheinlich und könnte auch erst 2018 sein oder halt gar nicht.

Zum Schluss wollte ich euch noch danken. Danke an die, die meine ganzen Beiträge gelesen, dafür abgestimmt und kommentiert haben. Dadurch habt ihr mir immer Kraft gegeben einen neuen Beitrag zu schreiben. Danke für eure tolle Community und eure Unterstützung. Es war durch euch eine tolle Bloggerzeit, auch wenn ich jetzt aufhöre, werde ich weiterhin eure Blogs verfolgen.

Außerdem danke ich auch noch Pia, dass ich hier mitbloggen durfte und damit auch für diese tolle Zeit!

Danke, danke, danke!
Eure Ariana

Advertisements

31 thoughts on “Irgendwann muss auch Abschied sein!

  1. Oh wie schade 😦
    Aber trotzdem wünsch ich dir alles alles Gute für die nächsten 1 1/2 Jahre, die so wichtig werden – aber mach dir nicht zu viel Stress, ja? Bei mir ist das nämlich leider so, und dann bewirkt es eher das Gegenteil hihi.
    Ich werde dich vermissen ❤
    Danke!

    Gefällt 2 Personen

  2. Wirklich traurig, dass ich hier keine Beiträge mehr von dir lesen werde. Und trotzdem freue ich mich für dich, dass du nun deinen Weg gehen kannst, mit einer Last weniger. Es ist schwer solche Entscheidungen zu treffen, doch wenn sie getan sind, ist es oft schöner um einen herum – hoffe das war bei dir auch der Fall!
    Daher wünsche ich dir einfach das Beste und viel Glück mit deinem Abi ❤️
    Liebe Grüße, Anjuli

    Gefällt 1 Person

  3. Uhhh Aupair! Das wird spannend, glaub mir! Mach nur nicht den selben Fehler wie ich und informiere dich gut über deine Familie 😅 wo soll es denn hin gehen?
    Ich wünsche dir viel Erfolg bis dahin im der schule und beim Auto fahren und genieße dein Leben! Man sieht sich sicher wieder 💝😊

    Gefällt 1 Person

    1. Okay werde ich tun 😅 verfolge ja deinen Blog und lese immer, was du gerade erlebst. Und auf Insta sehe ich es auch. Bin mal gespannt wie deine neue Familie wird 😏
      In die USA würde ich sehr gerne😍 auch wenn da jz Trump ist.

      Danke❤

      Gefällt 1 Person

  4. Oh man das finde ich traurig, aber ich kann dich verstehen 😞 Ich hoffe, dass du vielleicht den eventuellen Blog nach dem Abi starten wirst (dann sag mir sofort Bescheid ❤). Ich wünsche dir ganz viel Glück und drücke dir für die nächsten Monate die Daumen für dein Abi.

    Liebe Grüße Jasmina 😘

    Gefällt 1 Person

  5. Das ist wirklich schade, aber ich verstehe deine Gründe und kann den Stress bei anstehenden Beiträgen ehrlich gesagt ganz gut nachvollziehen. Ich würde mich sehr freuen, irgendwann vielleicht nochmal etwas von dir zu lesen!☺️
    Viel Glück weiterhin ❤️

    Gefällt mir

  6. Hey du!
    Das ist wirklich schade aber jeden einzelnen Punkt den du aufgezählt hast kann ich verstehen, geht es mir doch leider genauso…
    Ich werde auch 2018 Abi machen und weggehen, wohin willst du denn? 🙂
    Lg
    Und viel Erfolg in dem was du jetzt süßer dem Bloggen noch so machst,
    Chiara

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s